Sonntag, 5. Oktober 2008

Cindy Wilson in Slow motion (3:52 min.)


She's adorable. In this video I wanted her to look like in a painting or a watercolor. The black dress and white scarf in her hair are amazing and make me think of many paintings done by Diego Velazquez, which I saw at the Prado. The close-up view of Cindy Wilson's face reminds me of A Bar at the Folies-Bergère, painted by Édouard Manet in 1881. Both faces - from the painting and video - may be similar, but of course not the character of both women. The B-52's are my favorite band alongside with The Cure.

Cindy Wilson ist einfach großartig und bis heute unübertroffen. Ich wollte sie in dem Video wie auf einem Gemälde oder Aquarell haben; und in ihrem schwarzen Kleid und dem weissen Kopftuch erinnert sie mich an viele Gemälde von Diego Velázquez, die ich im Madrider Prado gesehen habe. Auch erinnert mich Cindy's Nahaufnahme sehr stark an die Bar in den Folies-Bergère (1918) von Édouard Manet. Beide Gesichter, als visuell bearbeitete Oberfläche betrachtet, sind sich sehr ähnlich (der Schnappschuss von Manet und etliche Screenshots), während die Psychologie beider Frauen jedoch fast entgegengesetzt ist.

Das erste gelbe (1979) und das zweite rote Album der B-52's waren damals und sind noch heute einzigartig.

Keine Kommentare: