Montag, 14. Dezember 2009

Frédéric Chopin und George Sand ~ Eine Liebe auf Mallorca (4:38 min.)


Frédéric Chopin und George Sand ~ Eine Liebe auf Mallorca

Frédéric Chopin und die sechs Jahre ältere George Sand verbrachten 1838 einen Winter in Valldemossa. Der Entschluss beruhte auf ärztlichem Rat, denn man erwartete sich eine Verbesserung des Gesundheitszustandes von Maurice, den eine rheumatische Erkrankung plagte. Aber auch Chopin, der zeitlebens an Tuberkulose litt, erhoffte sich eine Linderung seines Leidens durch ein milderes Klima und schloss sich der Familie an.

Alle Landschaftsaufnahmen, ebenso vom Kloster, entstanden im Sommer 2009 in Valldemossa, Mallorca.

Keine Kommentare: